3 books that will change your view & you're going to love

by - Sonntag, Juni 11, 2017

Ob im alltäglichen Stress oder in der Zeit die man mal für sich hat ist das Handy der stätige Begleiter geworden. Egal ob auf Instagram das nächste Bild gepostet wird oder einfach mal die Timeline auf Facebook gecheckt wird (nennt man das überhaupt noch so?). Man ist also immer beschäftigt sich irgendetwas auf seinem Smartphone (tablet, etc.) durchzulesen, aber wieso nicht mal auf das Buch zurückgreifen? Seinen Gedanken einen freien oder eigenem Denkvermögen freien Lauf gewehren?

WIR HABEN UNS ETWAS DABEI GEDACHT

Dieser Blogpost ist mit einer meiner Lieblingsbloggerinen entstanden, die wohl auf diesem Gebiet die perfekte Ansprechpartnerin ist. Iris befasst sich auf ihrem Blog nämlich hauptsächlich mit Büchern, Lifestyle und Food.
Bücher = Langweilig? Das liegt dann wohl daran, dass man noch nicht das 'perfekte' Buch gefunden hat, schließlich muss es ja nicht immer ein 200.000 Wörter dicker Roman sein, bei dem sich alles über die perfekte Romanze oder Herzschmerz handelt (was sich trotzdem immer schön liest und mein Herz nie unberührt lässt.)

Meine Favorites, meine 'Must-haves'

Ja, es gibt wirklich unterschiede in dem Punkt, es gibt Bücher die ich euch nur empfehlen kann, aber es gibt auch Bücher die mein Leben auf langfristige Zeit wirklich verändert haben.

1. Finde dich gut, sonst findet dich keiner


In einer Zeit voller Selbstzweifel und das Vorleben des perfekten Lebens auf Instagram oder bei irgendwelchen Prominenten, stößt man selbst schnell an seine eigenen Grenzen. Verliert auch manchmal eine Auge für das wahre Leben, wo man nicht gewezungen ist Kurven wie ein Victoria Secret Model (eigentlich keine) oder volle Lippen wie Kylie Jenner zu haben. In ihrem Buch erinnert Paula Lambert ihre Leser daran, dass egal welche Zeiten anschlagen, du immer mit dir zufrienden sein MUSST. Dazu gibt sie Tipps, beschreibt ihre Lebenslagen in den selben Situationen oder veröffentlicht Probleme anderer Personen, die sich bei ihr zu dem Thema gemeldet haben.
Durch verschiedene Beispiele lässt sie dich in andere Personen versetzen, die eventuell Schuld für dein jetziges Selbstbewusstsein haben und klärt dich auf, wie schlecht sie für dich sind.

FAZIT: Ich bin selbstbewusst. Ich bin mit mir zufrieden. Bevor ich dieses Buch gelesen habe, konnte ich dieses nicht behaupten. Es sind bereits 6Monate vergangen seitdem ich das Buch durchgelesen habe - es hat sich gelohnt!
MUST-HAVE!!


2. Love x Style x Life



Ein Blogger Must-Have, zumindestens auf sozialen Netzwerken. Bis vor einem Jahr hat mich dieser Hype nicht wirklich interessiert und ich war eher genervt davon, dass nun auch der x-ste Youtuber oder Blogger dieses Buch in die Kamera halten musste. Aber guess what? Heute kann ich es verstehen. Garance Doré beschreibt darin ihren Lebenslauf, gibt Inspirationen für die Tage an denen man das nächste Outfit shoten möchte oder an Tagen, an den man lieber erst gar nicht aus dem Bett gestiegen wäre. Man erfährt außerdem viel über andere Lifestyles und wie es wirklich in den Modestädten wie Paris und New York abläuft! Ein Buch mit 100 von Tipps von Beauty, Fashion bis Food. Auch zum einfachen durchschauen prima geeignet!

FAZIT: Eins meiner Lieblingsbücher auf diesem Gebiet und man kann so oft hinein schauen wie man möchte, es wird nie langweilig. Keins der male wo ich das Buch schon zum 10ten Mal geöffnet habe, war verschwendet! Trotzdem ist es kein Must-Have, da man das Buch nicht gelesen haben muss, um blogger zu werden, aber es ist defintiv in vielen Bereichen eine starke Hilfe.

3. How to be a Parisian

Eins, oder sogar das erste Buch was ich gelesen habe und keine ''Geschichte'' in dem Sinne war. Ein Buch welches den Lifestyle, Style und den Stil der Pariserinen aufdeckt und dich einen Teil davon lässt, indem die Autorinnen Sophie Mas, Caroline de Maigret, Anne Berest und Audrey Diwan die Tipps und Tricks preisgeben und Geheimnisse der Pariserinen aufdecken. Humor ist ein ständiger Begeleiter jeden Kapitels und verursacht zum schmunzeln. Auch dieses Buch hilft in den Tagen, wenn man nicht weiß oder einfach kein Kopf hat, was man anziehen soll um trotzdem gut angezogen zu sein.

FAZIT: Ein Must-Have, ich habe es innerhalb von wenigen Tagen durchgelesen und  war begeistert, wollte einen zweiten Teil oder eine Fortsetzung, weil ich nicht wahrhaben wollte, dass es jetzt vorbei ist. Auch der Humor hat mich begeisert! Gehört definitiv auch zu den Büchern, die man nicht oft genug gelessen haben kann.



Iris hat zu diesem Thema einen ähnliches Blogpost erstellt, in dem sie Ihre 5 liebsten Bücher vorstellt, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmen würdet um auch bei ihr auf dem Blog den sozusagen zweiten Teil des Posts durchlesen würdet!

Ich hoffe, dass euch auch dieser etwas andere Blogpost gefallen hat!

You May Also Like

15 Kommentare

  1. Von den letzten beiden Büchern habe ich immer wieder auf Blogs gelesen. Das erste kenne ich gar nicht, aber es hat mich neugierig gemacht :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, hab einen schönen Dienstag!

      Löschen
  2. Vor allem das erste Buch gefällt mir richtig gut <3 Danke für deine Vorstellung
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Tag, ich wünsche dir einen schönen Dienstag!

      Löschen
  3. Tolle Bücher! Ich finde das 2. hört sich super interessant an, muss ich mal lesen:)

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post. Danke fürs Teilen. "How to be parisian" habe ich auch gelesen und fand es wirklich sehr gut :)
    Alina // alinacorona.de

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Buch trifft genau das Thema, für das ich mich sehr interessiere. Selbstliebe ist echt ein großes Thema momentan. Zwar bin ich schon ganz "gut" darin, aber mich interessiert die Sichtweise sehr. Danke für den Tipp!! :)

    Liebste Grüße,
    Alina von Selfboost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deinen Kommentar liebe Alina :)

      Löschen
  7. Ich als Bücherwurm darf mich gerade schon etwas schämen,
    ich habe keins der 3 gelesen. Aber vor allem das letzte gefällt mir und ich spiele schon viel zu lange mit dem Gedanken, es endlich zu lesen.
    Danke für die tollen Rezensionen :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessanter Post Liebes! Love x Style x Life habe ich auch und finde es super <3
    Das erste Buch hört sich aber auch total spannend an, muss ich mir definitiv mal anschauen :)


    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lohnt sich auf jeden Fall! Danke liebe Caro :)

      Löschen